Wikia

Jedipedia

Yolan Bren

Diskussion0
33.006Seiten in
diesem Wiki
Yolan Bren
Yolan Bren
Beschreibung
Spezies:

Solem

Geschlecht:

Männlich

Hautfarbe:

Grün

Augenfarbe:

Schwarz

Biografische Daten
Heimat:

Solem

Zugehörigkeit:

Rebellen-Allianz

„Mein lieber Bruder ist ein Aushängeschild für die Rebellen - ohne ihn wird der Widerstand zusammenbrechen!“
— Malvander über seinen Bruder (Quelle)

Yolan Bren war ein Solem und lebte auf dem gleichnamigen Planeten. Sein Bruder war Malvander Bren. Bren war Anführer der Rebellion auf Solem und wurde von seinen engen Anhängern liebevoll Poet genannt.

Biografie

Yolan Bren war am Außenposten Solem als Rebell tätig. Dort wurde er Opfer eines Angriffes des Imperiums. Der Gouverneur Malvander Bren wollte sich nach der Zerstörung des Todessterns im Jahr 0 VSY bei dem Imperator einschmeicheln und versuchte, so viele Rebellen wie möglich zu töten, indem er Solem bombardieren ließ. Es starben jeweils ungefähr zehn Zivilisten, bevor es einen Rebellen erwischte. Yolan wurde der Arm weggesprengt und er wollte, dass seine Freunde ihn zurück ließen, doch sie nahmen ihn mit. Yolan brachte sich mit seinen Freunden in einem Bunker in Sicherheit.

Etwas später tauchte ein Freund von ihm, Rabutz, auf und sagte ihm, dass Boba Fett, der berüchtigtste Kopfgeldjäger der Galaxis, Yolan suche. Rabutz hatte seinen Satz noch nicht beendet, da wurde die Falltür des Bunkers auf geschossen und Boba Fett tauchte auf. Er erschoss einige von ihnen, bis einer seiner Freunde auf die Decke schoss, so dass Boba darunter begraben wurde. Sie flohen mit Speeder Bikes und merkten nicht, dass Boba Fett ihnen schon wieder auf den Fersen war. Er erschoss wieder einen von Brens Freunden namens Yarda. Dann zerschoss er auch noch das Speeder Bike, auf dem Daron saß. Yolan Bren stellte sich Boba, damit nicht noch seine anderen Freunde, darunter Ardal, Naia und Lol, zu schaden kommen konnten.

Boba Fett brachte Yolan Bren zu seinem Auftraggeber Malvander Bren. Dieser war erleichtert, dass Yolan nur den Arm und nicht den Hals verloren hatte. Er wollte seinen Bruder nämlich aufhängen. Yolans Freunde aber ließen ihm nicht im Stich. Sie kamen zum kleinen Palast von Malvander und stürmten den Thronsaal. Boba Fett riss wegen mangelnder Bezahlung Malvander Bren seine Kette vom Hals und nahm sie mit. Dann ging Fett und ließ Malvander zurück, der hinter ihm her rief, dass er ihn vor den Rebellen retten sollte und viel Geld dafür kriegen würde. Boba aber verließ einfach den Palast. Yolan sperrte seinen Bruder weg und wollte ihn genauso leiden lassen, wie dieser das sein Volk hatte leiden lassen.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki